BILDER

April 2018  

 

Workshop: Hund lernt neben dem Fahrad zu laufen.

Da gibt es mehr als man denkt, was vorher überlegt werden sollte.


Die Legende von der Regenbogenbrücke

Diesseits des Himmels beginnt eine Brücke, die die Regenbogen-Brücke genannt wird. Wenn ein Tier stirbt, das ganz besonders eng mit einem Menschen im Diesseits verbunden war, dann betritt es diese in allen Farben leuchtende Regenbogen-Brücke - und findet im Jenseits sein Paradies: Wiesen und Hügel und Täler und Wälder -für jeden unserer geliebten Freunde findet sich die richtige Umgebung, und sie laufen und spielen miteinander unbeschwert. Es gibt Futter, Wasser und Sonnenschein reichlich, und unsere Freunde fühlen sich warm und geborgen. Alle Tiere, die alt und krank die Erde verließen, bekommen ihre Jugend und ihre Gesundheit zurück, die verletzten oder verstümmelten Tiere werden wieder stark und heil - so, wie wir sie in unserer Erinnerung an die vergangenen glücklichen Tage in unserem Herzen bewahrt haben.

Die Tiere sind glücklich und zufrieden - mit Ausnahme einer "Kleinigkeit": Jeder von ihnen vermißt jemanden - einen Menschen, den er zurücklassen mußte. Und so spielen und toben sie Tag für Tag miteinander - bis plötzlich einer von ihnen innehält und den Blick in die Ferne richtet.

Seine glänzenden Augen werden wachsam, der Körper beginnt zu beben. Dann löst er sich plötzlich von der Gruppe, fliegt über das grüne Gras, wird schneller und schneller. Er hat DICH entdeckt, und wenn ihr euch trefft, feiert ihr ein glückliches Wiedersehen und wisst, daß nichts mehr euch wieder trennen kann. Glücklich küsst ihr euch, du streichelst wieder und wieder den liebgewordenen Kopf, schaust tief in diese Augen, die so lange von deinem Leben getrennt, aber nie aus deinem Herzen verschwunden waren. Und dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogen-Brücke...

 

 

Erinnerung an tolle Hunde, welche ich kennen lernen durfte, die leider 2017 über die Regenbogenbrücke gegangen sind.

 

Egal wie alt dein Hund wird - es ist immer viel zu früh!


 

 

Wir wünschen zu den Weihnachtstagen,

Besinnlichkeit und Wohlbehagen,

und möge auch das Neue Jahr,

erfolgreich sein, wie's alte war!


 

 

Impressionen aus 2017

 

 

 


Dezember 2017

 

Wesenstest bestanden!

Obwohl der Hund erst seit 4 Wochen beim Besitzer ist

und wir wirklich nicht viel Zeit fürs Training hatten.

Dafür aber .... kurz, knacking, intensiv  :)

 


September 2017

 

Besuchshunde werden direkt vor Ort "bei der Arbeit"

von mir überprüft.

 


August 2017

 

Sommerferienprogramm Bauernhausmuseeum Wolfegg

 

Vielen Dank für die Agility-Vorführung an:
Tanja mit Fred
Karl mit Fine
Jenny mit RayRay

Dankeschön auch ...

... an Jessica, die mit den Besucherhunden anschließed den Agility-Parcours durchgearbeitet hat.

... an Jenny. Die Kinder ohne Hund durften mit RayRay den Parcours durchlaufen.

... an Tanja, die mit den Kindern ohne Hund und ihrem Schulhund Fred noch einige Spiele gemacht hat und alle viel Spaß hatten.

Ohne euch wäre so eine Veranstaltung nie möglich gewesen!

Trotz der Hitze kamen überraschend viele interessierte Zuschauen. Auch hier ein herzliches Dankeschön für den Applaus, den wir bekommen haben.

 


Juli 2017

 

Wir haben mitgemacht....
...beim Hunderennen
...am Sommerfest und 50jähriges Jubiläum beim VdH Vogt.

 

Bei der Kat. "große Hunde" hat Dagmar mit Finni den 1. Platz erreicht und Tanja mit Fred den 2. Platz.

Bei der Kat. "kleine Hunde" hat Cordula mit Cliff den 3. Platz geholt.

 

Herzlichen Glückwunsch - ich bin soooooo stolz auf euch !!!!

Denn alle Hunde kamen blitzschnell, zielstrebig und ohne Umwege ins Ziel, bzw. zu ihre Besitzer. Perfekter Rückruf :)

 


Mai 2017

 

Und wieder hat ein Listenhund den Wesenstest ohne Probleme bestanden.

 

GRATULATION an das Mensch-Hunde-Team!

 

Habt ihr toll gemacht.


Impressionen 2017:

 

Junghunde

Fun

Agility


Impressionen 2017

 

Welpenkurs


 

Vortrag von Petra Gunther

"Wie bringe ich meinem Hund das Alleinebleiben bei"

 

 

Die Messe war wieder mal ein erfolgreiches und wunderschönes, aber auch anstrengendes Wochenende.
Wir haben wieder super nette Leute kennengelernt und tolle Gespräche geführt.

 

Ein Dankeschön an ALLE die uns auf dem Messestand besucht haben.

 

Besonderen Dank an mein Team, dass mir unermüdlich zur Seite stand.

 


26.03.2017

 

Ausflug mit der BOB nach Friedrichshafen


Ein gelungenes, vielseitiges, ereignisreiches und somit wieder mal ein „buntes“ Jahr neigt sich dem Ende.

 

Ich möchte allen, die daran beteiligt waren, ein von Herzen kommendes DANKE sagen.

 

Auch ein DANKE für jede Hilfe, die Freundschaft und euer langjähriges Vertrauen.

 

Ich freue mich auf ein ebenso „buntes“ neues Jahr 2017 mit euch und euren Fellnasen und wünsche allen…

 

 … eine ruhige, besinnliche Zeit mit eurer Familie,

 … erholsame Feiertage

 … und einen guten Start ins neue Jahr!


 

 

 

Impressionen aus 2016

 


26.09.2015 Prüfung beim VdH Vogt: 

 

Wir gratulieren...

zur bestanden Begleithundeprüfung: Nadine, Rebekka, Tina

zur bestandenen Team-Test-Prüfung: Miriam, Tanja

zur bestanden Fährtenhundprüfung I: Steffi

 

 

 


 

Kontakt:

 

Petra Gunther

 

Tel.:   0751 45 33 5
Mobil 0170 546 3279

info@hugu-hundeschule.de